The Human Safety Net Spendentor

Laufen für die gute Sache

Gemeinsam mit "The Human Safety Net"

Beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2019 wurden rund 13.000 € gespendet. Mit dem Spendenbetrag konnten in Berlin drei Projekte der Programme The Human Safety Net for Refugee Start-Ups sowie The Human Safety Net for Families unterstützt werden.

Auch In diesem Jahr kannst du als Teilnehmerin oder Teilnehmer beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON laufen und gleichzeitig 3 Euro für The Human Safety Net spenden.
 

WIESO SPENDEN?

The Human Safety Net ist eine Initiative, die humanitäre Aktionen in der ganzen Welt unterstützt. Wir unterstützen benachteiligte Menschen dabei, ihre Möglichkeiten selbst zu verbessern und zu einem guten und sicheren Leben in ihren Familien und Gemeinschaften beizutragen. Mit unseren Programmen schützen wir Kinder aus sozial benachteiligten Familien und integrieren Geflüchtete mittels selbstständiger Erwerbstätigkeit.

Im Rahmen Deiner Anmeldung hast Du die Möglichkeit für soziale Projekte von “The Human Safety Net” zu spenden.

Solltest Du bereits angemeldet sein, kannst Du Deinen Spendenwunsch jederzeit bis zum 28. Juli 2021 online eintragen.

Die Generali – The Human Safety Net – Deutschland gemeinnützige GmbH freut sich über individuelle Spenden und Unternehmensspenden zur Unterstützung der Aktivitäten für unsere Programmteilnehmer.

Die erhaltenen Spenden gehen zu 100 % an die Programme unsere Partnerorganisationen.

Werde auch du mit deinem Beitrag Teil der Bewegung und ermögliche benachteiligten Menschen eine Chance für ein besseres Leben.
 

Spendenwunsch eintragen >>

The Human Safety Net Projekte

Erfahre mehr zu den sozialen Projekten von „The Human Safety Net“

The Human Safety Net For Families

Stadtteilzentrum Steglitz e.V.

Das in Berlin angesiedelte Stadtteilzentrum Steglitz arbeitet seit über 20 Jahren mit Kindern und Jugendlichen und ist einer der Partner von The Human Safety Net für das For Families Programm. Von der Führung von Kindertagesstätten bis zur Arbeit mit sozial benachteiligten Familien agierend, sieht das Stadtteilzentrum Steglitz seinen Schwerpunkt in der Nachbarschaftsarbeit, um bessere Lebensbedingungen zu schaffen und so das gesamte Stadtviertel zu stärken und zu fördern.



SOS-Familienzentrum Berlin

SOS-Kinderdorf bietet Familien und Kindern ein bundesweites Netzwerk aus flexiblen, stationären und ambulanten Hilfen, Familienberatung, Bildungsmöglichkeiten und Kindertagesstätten und bietet Kindern ein sicheres Zu Hause, die sich in besonders schwierigen Lebenssituationen befinden. Das Human Safety Net for families fördert familienstärkende Programme in Einrichtungen von SOS-Kinderdorf, wie das SOS-Familienzentrum Berlin.

The Human Safety Net for Refugee Start-Ups

Social Impact GmbH

Social Impact, mit Hauptsitz in Berlin, ist von The Human Safety Net der Kooperationspartner beim Start-Up-Programm für Flüchtlinge in Deutschland. Social Impact bietet Beratung durch Fachkräfte für die Existenzgründung und für Unternehmer, deren Geschäfte das Potenzial haben, gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen. Mit der Beihilfe von The Human Safety Net wurden Beratungen durch Fachleute, Coaching, Workshops und Co-Work-Arbeitsplätze finanziert.

Anzeige

Anzeige