Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 5. April 2020

News

News

Tune-up für den HALBMARATHON und der Osterhasenlauf

Bei herrlichem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen gab es bei der

SFB Lauf-Bewegung am Sonnabend um 14.00 Uhr an der Siegessäule die letzten

Instruktionen. Rund um die Siegessäule war soviel los, dass auf der

Straße des Juni die Parkplätze rar waren. Hajo Seppelt und Tanja

Schrenk, Anführer der SFB-Lauf-Bewegung, informierten über die

nächsten Aktionen. Zum Bewag BERLINER HALBMARATHON sind die neuen

Funktions-T-Shirts (zunächst blau, rot und gelb) der SFB-Lauf-Bewegung

fertig und können am nächsten Sonnabend um 14.00 Uhr an der

Siegessäule für EUR 15,- (Sonderpreis) gekauft werden.

Reststücke sind evtl. dann danach noch auf der Laufmesse im Messezelt in

der Alexanderstraße erhältlich. Überschüssige

Verkaufserlöse werden für einen gemeinnützigen Zweck der Aktion

„Sterntaler“ verwendet. Hajo Seppelt ruft auf, dass die Teilnehmer

der SFB-Lauf-Bewegung möglichst gemeinsam im SFB-T-Shirt beim 22. Bewag

BERLINER HALBMARATHON oder 4 km FUN-RUN an den Start gehen. Wer in der Gruppe

laufen möchte, der kann sich der SFB Gruppe in einem 6 Minuten Schnitt

anschließen. „GEMEINSAM LÄUFT ES SICH LEICHTER“

Ab 13. April wird es am Siegessäulen-Treffpunkt auch erstmals eine

WALKING-Gruppe und eine Laufgruppe für Kinder geben. Damit ist garantiert,

dass alle Interessenten der Lauf-Bewegung von 8 – 80 Jahren betreut

werden. Dem Anführer des Lauftrainings John Kunkeler und seinen

ehrenamtlichen Läufer- und Laufhelfern vom real,- BERLIN-MARATHON Horst

Bellack, Franz Feddema, Manfred Gluth, Bernd Hübner, Harry Krause, Heinz

Mittmann, André Rueß und Michael Schatz sei an dieser Stelle Dank

gesagt für ihr Engagement für die Lauf Bewegung.

Das SFB Fernsehen wird in der nächsten Woche Berichte, Hinweise und

Zusammenfassungen von der SFB-Lauf-Bewegung ausstrahlen: Montag, den 1.04.2002

um 18.55 Uhr SFB Sportpalast Mittwoch, den 3.04.2002 um 20.15 Uhr SFB

„Quivive“ Sonnabend, den 6.04.2002 um 19,30 Uhr Abendschau

(geplant) Sonntag, den 7.04.2002 um 19.00 Uhr SFB SPORTPALAST EXTRA

(Sondersendung) und weitere Vorberichte im Hörfunk des SFB. Nachmeldungen

für den 4 km FUN-RUN und den HALBMARATHON am 7. April 2002 sind nur noch

am Freitag, dem 5.04.2002 von 15.00 - 20.00 Uhr und am Sonnabend, dem 6.04.2002

von 10.00 - 18.00 Uhr im Messezelt in der Alexanderstraße

möglich.

2. Berliner Osterhasenlauf am Sonntag um 9.00 Uhr. Statt

des traditionellen Osterspaziergangs (nach Johann Wolfgang von Goethe) gibt es

berlinerseits den Osterhasenlauf (nach Bernd Hübner). Nach der Premiere im

Vorjahr mit 33 Teilnehmern gab es in diesem Jahr mit 78 ostereiersuchenden

Mitläufern/innen einen neuen Rekord. Neben einem zusätzlichen

mitlaufenden Hund gab es natürlich einen ausgewachsenen mithoppelnden

Hasen, der im Laufstil an Wolfgang Paech erinnerte. Die größte

Überraschung kam allerdings plötzlich aus dem Wald, - jemand hatte

die Zeitumstellung völlig falsch verstanden – als Weihnachtsmann,

man vermutet, dass es Hajo Seppelt höchstpersönlich gewesen sein

soll!

Bei der Runde durch den Grunewald und Ostereiersuche wurde auch der

Förster im Forsthaus in der Saubucht besucht und mit einem

Schokoladenosterhasen bedacht – als Dank dafür, dass er den

vorbeilaufenden Läufern und Läuferinnen auf seinem Zaun einen Tank

mit frischem Wasser und Gläsern zum Durstlöschen hinstellt. Am

Mommsenstadion gab es danach ein gemeinsames Osterpicnic mit allen

Raffinessen.

Bilder des 2. Berliner Osterhasenlaufes sind unter: http://www.lola-rennt.fs-forum.de/Laufe_2002/Osterhasenlauf/osterhasenlauf.html

dokumentiert.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an