FAQ

FAQ - GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Antworten auf häufig gestellte Fragen im Überblick

Allgemeines

  • Die Anmeldung ist vom 11. April 2024 im Laufe des Tages bis zum 13. März 2025, sofern das Teilnahmelimit noch nicht vorher erreicht ist, online über dein persönliches Benutzerkonto möglich.


  • Bei deiner Anmeldung hast du am Ende die Möglichkeit, das Produkt "SuperHalfs Passnummer" auszuwählen und anschließend deine Nummer in das entsprechende Feld einzugeben. 

    Im Nachgang zu deiner bereits abgeschlossenen Anmeldung kannst du deine Passnummer auch noch über dein  Benutzerkonto nachtragen. Wähle unter "Meine Anmeldungen" den GENERALI BERLINER HALBMARATHON und dort das Produkt "SuperHalfs Passnummer" zur Eingabe deiner Passnummer.


  • Bitte beachte, dass die Auswahl nach Abschluss der Anmeldung nicht mehr geändert werden kann. Ein Tausch oder eine Nachbuchung ist nicht möglich.


  • Nein, der Startplatz ist personengebunden und kann nicht übertragen werden. Jede:r gemeldete Teilnehmer:in darf den Startplatz nur persönlich antreten und teilnehmen. Wer "für jemanden läuft", verstößt gegen die Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an SCC EVENTS Sportveranstaltungen und riskiert eine Disqualifikation.


Startunterlagen

  • Der Startpass wird dir automatisch ca. 7-10 Tage vor dem Event per E-Mail zugesandt (bitte kontrolliere auch deinen Spam/Junk Ordner).
    Solltest du keine E-Mail erhalten haben, kannst du dir deinen Startpass über dein Benutzerkonto “Meine Anmeldungen” > GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2025 selbständig herunterladen.


  • Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt ausschließlich auf der HALBMARATHON EXPO 2025 auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin zu folgenden Öffnungszeiten: 

    Freitag, 04. April 2025: 11:00 - 20:00 Uhr
    Samstag, 05. April 2025:  09:00 - 18:30 Uhr

    Am Sonntag, 07. April 2024 können keine Startunterlagen abgeholt werden.
     


    • deinen Startpass (bekommst du ca. 10 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail und ist ab dann auch in deinem Benutzerkonto hinterlegt)
    • und ein Lichtbilddokument (Personalausweis, Führerschein, Reisepass)
    • eine kleine Tasche, um deine Startnummer, Sicherheitsnadeln und ggf. gebuchte Produkte aus der Event Kollektion sicher nach Hause zu transportieren 

    Die Abholung der Startunterlagen muss persönlich erfolgen. Die Abholung der Startunterlagen durch eine andere Person ist nicht möglich, auch nicht mit einer Vollmacht.


  • Nein, du musst die Startunterlagen persönlich abholen.

    Die Abholung der Startunterlagen durch eine andere Person ist nicht möglich, auch nicht mit einer Vollmacht! Ebenso wenig ist es möglich, dir die Unterlagen zuzusenden. Im Rahmen der Startunterlagenausgabe legen wir dir auch dein Teilnahmeband an, welches zusammen mit deiner Startnummer den Zugang zum Start/Zielgebiet am Renntag gewährt. Damit stellen wir sicher, dass nur gemeldete Teilnehmer:innen am GENERALI BERLINER HALBMARATHON teilnehmen.


  • Alle von dir gebuchten Extras werden auf deiner Startnummer vermerkt.

    Vorbestellte Zusatzleistungen wie das adidas Event-Shirt und die BibBits (Startnummern-Magnete) müssen auf der HALBMARATHON EXPO abgeholt werden. Du erhältst diese direkt gemeinsam mit deinen Startunterlagen. Eine nachträgliche Abholung ist nicht möglich.

    Den Poncho erhältst du nach deinem Finish am Renntag im Zielbereich.


Am Veranstaltungstag

  • Es gibt keine ausgeschriebenen Parkmöglichkeiten. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Deine Startnummer gilt von 5:00 bis 19:00 Uhr im Bereich AB als Ticket. 

    Die nächstgelegenen Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel sind:
    U-Bahn: Friedrichstraße oder Unter den Linden (U6), Brandenburger Tor oder Bundestag (U5), Potsdamer Platz (U2)
    S-Bahn: Hauptbahnhof oder Friedrichstraße (S3, S5, S7, S75), Brandenburger Tor oder Friedrichstraße (S1, S2, S25)
    Regionalbahn: Hauptbahnhof
    Aktuelle Fahrpläne und weitere Informationen findest du unter: www.s-bahn-berlin.de oder www.bvg.de
     


  • Folgende Dinge dürfen nicht fehlen:

    • deine persönliche Startnummer
    • dein Teilnahmeband (wurde dir bei der HALBMARATHON EXPO umgelegt) 
    • Für Skater, Rollstuhlfahrer:innen oder Handbiker besteht eine Helmpflicht, weitere Schutzkleidung wird empfohlen. 

  • Schaue dir hier unseren Plan vom Start- / Zielgebiet an und mache dich so schon vorab mit dem Gelände und Wegen vertraut. 


  • Nein, das Start / Zielgebiet ist nur für offiziell angemeldete Teilnehmende zugänglich. Um dich bereits auf den ersten und letzten Metern anzufeuern, können deine Angehörigen direkt hinter dem Start in dem für die Besucher vorgesehenen Bereich stehen.

    Handbiker und Rollstuhlfahrer:innen erhalten eine Zusatzinfo per Mail. 


  • Die Kleiderabgabe ist nur für jene Teilnehmer:innen möglich, die bei der Anmeldung die "Kleiderabgabe" gewählt haben und bei der Startunterlagenausgabe entsprechend einen Kleiderbeutel und Etikett mit der Startnummer erhalten haben. Alle Anderen erhalten im Ziel einen wärmenden Poncho (durch ein entsprechendes Symbol auf der Startnummer erkennbar).


  • Deine persönlichen Sachen können nur in dem transparenten Kleiderbeutel des GENERALI BERLINER HALBMARATHON abgegeben werden. soweit diese nicht auf der Liste für verbotene Gegenstände stehen. Es können darüber hinaus keine Taschen, Rucksäcke oder weiteres Gepäck in das Start- / Zielgebiet genommen werden. 

    Vermeide das Mitbringen von Wertgegenständen, wir haften nicht für Verluste.


  • Der Buchstabe auf deiner Startnummer entspricht dem Startblock (A-G), der für dich vorgesehen ist.

    Die Einteilung richtet sich nach deiner besten Halbmarathon-Zeit der letzten drei Jahre oder deiner geschätzten Zielzeit, die du bei der Anmeldung angegeben hast. Diese kannst du in deinem Benutzerkonto unter “Meine Anmeldungen” bis einschließlich 31.03.2025 anpassen.
    Bitte beachte, dass bei Angaben unter 1:39:00 ein Nachweis (Urkunde / Link zur Ergebnisliste) erforderlich ist.

    Eine Startblockänderung auf der HALBMARATHON EXPO ist nicht möglich.


  • Es gibt keine Möglichkeit, sich vor Ort einen Helm auszuleihen oder zu erwerben. Stelle daher unbedingt sicher, dass du deinen Helm dabei hast.
    In den Diziplinen Inlineskating, Rollstuhl und Handbike besteht absolute Helmpflicht!


  • Läufer:innen

    Die Zeitmessung erfolgt ausschließlich mit dem MIKA TAG. Der MIKA TAG ist ein auf der Rückseite der Startnummer aufgebrachter Transponder. Die Zeitmessung erfolgt wie gewohnt durch das Überqueren der des Zeitmesssystems am Start und im Ziel. 

    Inlineskater, Rollstuhlfahrenden und Handbiker

    Für die Zeitmessung müssen 2 Transponder seitlich auf dem Helm angebrachte werden. Die Transponder erhältst du zusammen mit deinen Startunterlagen auf der HALBMARATHON EXPO. Die Zeitmessung erfolgt beim Durchfahren der Zeitmess-Einrichtung (Side antennas) am Start und im Ziel. 


     Um eine Zeitmessung zu garantieren, darf der TAG / Transponder nicht geknickt werden.

    Da es sich um einen „Einweg-Transponder“ handelt, entfällt die Rückgabe. Ebenso entfällt die Mietgebühr, denn die Kosten sind bereits im Teilnahmebeitrag inkludiert.


  • Am Renntag könnt ihr euch mit Hoodies, Trainingsjacken & Co. gut gewärmt in der Vorstartzone aufhalten und diese dann vor Ort zur Kleiderspende machen.  Lege die Sachen über die Gitter oder wirf sie in die gekennzeichneten Tonnen. Die Berliner Stadtmission sammelt eure Spenden und gibt sie in ihrer Kleiderkammer an Menschen, die auf der Straße leben weiter.


Auf der Strecke

    • Jegliche Begleitfahrzeuge (PKW, E-Roller, Fahr- und Motorräder)
    • Kinderwagen jeglicher Art
    • Tiere
    • Rollschuhen, Inline-Skates, Skateboards oder anderen rollenden Geräte sind im Rennen der Läufer:innnen nicht erlaubt

    Bitte beachte: Der internationale Verband World Athletics untersagt ein Tragen von Kopfhörern bei Laufwettbewerben. 
     


  • Auf der Strecke zugelassen sind ausschließlich

    Trinkrucksäcke oder Westen mit folgenden Maßen:

    • Rückenfach mit max. 3 Liter Volumen für die Aufnahme von Trinkblasen
    • Fronttaschen für die Aufnahme von Wasserflaschen (max. je 0,5 Liter)
    • Fronttaschen für Kleinmaterial (Mobilfunkgerät, Schlüssel u.ä.)

    oder Trinkgürtel:

    • Aufnahmefächer für Wasserflaschen (max. je 0,5 Liter)
    • Fächer für Kleinmaterial (Mobilfunkgerät, Schlüssel u.ä.)
       

  • Auf der Strecke gibt es vier Versorgungspunkte:

    KM 5: Wasser, Tee, Maurten Drink Mix
    KM 10.5: Wasser, Tee
    KM 14.5: Wasser, Tee, Banane und Maurten Gel Zone
    KM 17.5: Wasser, Tee, Maurten Drink Mix, Banane
     


  • Für Erste-Hilfe-Leistungen sind im Start / Zielgebiet und auf der Strecke das Medical Team, Fahrradärzt:innen, medizinische Hilfsorganisationen sowie Streifen der Berliner Feuerwehr für dich da. Scheue dich nicht, unser Personal bei Beschwerden oder Schmerzen anzusprechen. Dies gilt auch, wenn du Notfälle bei anderen Teilnehmenden bemerkst.


  • Für Läufer:innen

    Das Zeitlimit beträgt 3:15 Stunden ab Überqueren der Startlinie.

    Teilnehmende, die bis 14:11 Uhr den KM 17,5 (Leipziger Str./Jerusalemer Str.) nicht erreicht haben, müssen die offizielle Strecke verlassen und auf dem Gehweg weiterlaufen bzw. werden im Besenbus ins Ziel gefahren. Bitte beachte, dass du dann keine Ergebniszeit, Medaille oder Zielversorung erhältst.

    Für Skater

    Das Zeitlimit für Skater beträgt 1:25 Stunden netto ab Überqueren der Startlinie.

    Teilnehmende, die nach dem Zeitlimit das Brangenburger Tor erreichen, können aus technischen Gründen nicht mehr über die Ziellinie fahren und werden aus dem Rennen genommen und nicht in der Ergebnisliste aufgeführt.


  • Als Inlineskater bist du auf deinen Rollen schnell unterwegs und musst situativ zügig reagieren. Bitte informiere dich im Vorfeld ausführlich über die Gefahrenstellen, die dir in der Interaktiven Karte (in der Legende muss der Haken bei dem Punkt Gefahrenstellen gesetzt sein) deutlich angezeigt werden. 
    >> Zur interaktiven Karte


Nach der Ziellinie

  • Zur Personalisierung deiner Medaille steht in der Scheidemannstraße (außerhalb des Veranstaltungsgeländes) ein Gravuren-Stand. Gern kannst du diesen Service bereits vorab über dein Benutzerkonto buchen. Dies ist dann entsprechend auf der Startnummer vermerkt. Die Gravur muss noch am Veranstaltungstag vorgenommen werden.
    Für 16,00 Euro kann der Service auch direkt am Stand in Anspruch genommen werden.
     


  • Deine Voraburkunde steht schon kurz nach deinem Zieleinlauf als Download innerhalb der Ergebnisliste für dich bereit. Es werden vor Ort keine gedruckten Urkunden ausgegeben und auch im Nachgang keine Urkunden versandt.


  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind in ausreichender Anzahl im Zielgebiet vorhanden.


  • Im Zielbereich stehen für alle Finisher Tee, Wasser, ERDINGER Alkoholfrei und isotonische Getränke sowie Obst (Äpfel, Bananen) bereit. Zudem erhaltet ihr einen Finisher-Beutel mit etwas Obst und Goodies, die euch nach dem Rennen belohnen und bei der Erholung helfen.


  • Mit deinen Angehörigen oder Freunden kannst du dich am Familientreffpunkt am Brandenburger Tor/Scheidemannstr. am Schild mit dem Anfangsbuchstaben deines Nachnamen verabreden und wieder treffen.


  • Alle, die ihre SuperHalfs Series in Berlin mit ihrem 6. Rennen erfolgreich beenden, erhalten die spezielle SuperHalfs Medaille direkt vor Ort im Nachzielbereich.


  • Gegenüber der Reichstagswiese ist ein umfangreicher und kostenfreier Massageservice für alle Teilnehmenden eingerichtet.


Angehörige, Freunde und Interessierte

  • Du kannst dir das Rennen von 9:15 Uhr bis etwa 13:00 Uhr im Live-Stream auf unserem SCC EVENTS YouTube-Kanal anschauen.


  • Das Start / Zielgebiet so wie auch die Strecke ist nur für offiziell angemeldete Teilnehmende zugänglich. Du kannst die Läufer:innen aber gern von den für Besuchende ausgewiesenen Bereichen nach dem Start und vor dem Ziel, sowie entlang der gesamten Strecke vom Streckenrand aus anfeuern.


  • Das Tracking ist erst am Veranstaltungstag über die Ergebnisliste (unter "Dein Rennen") möglich. Neben der Ansicht der live Ergebnisliste und dem Leaderboard kannst du dort den Lauf einer oder mehrerer Personen verfolgen. Gib einfach den Namen oder die Startnummer in die Suche ein.  Wurde von dem Teilnehmenden bei der Anmeldung das Tracking per Code gewählt, kann dieser erst nach dem Start eingegeben werden.


  • Wenn du den GENERALI BERLINER HALBMARATHON als Zuschauer:in erleben willst, hast du mehrere Möglichkeiten: Ob mit dem Fahrrad oder mit U- und S-Bahn, je nachdem ob du einzelne Läufer:innen oder allgemein die Teilnehmenden anfeuern willst, finde deinen Weg und weitere Informationen hier >>


Anzeige

Anzeige